iPhone Fehler 3194 – einfach gelöst!

iPhones und andere Apple Geräte können diesen Fehlercode aufweisen!

iPhone Fehler 3194
Gewöhnlicher Weise ist das Upgraden des iPhones auf eine neue iOS Version, ein problemloser Prozess. Man folgt ein paar Schritte, und wartet einige Minuten, und schon ist das neue iOS installiert und läuft tadellos. Jedoch in seltenen Fällen, erscheint der iPhone Fehler 3194 in iTunes oder auf dem iPhone. Wenn dies der Fall ist, kannst du es nicht mehr Updaten oder Wiederherstellen. Wie du den Fehler 3194 behebst ist im vorhinein nicht ganz klar. In diesem Ratgeber erfährst du Schritt für Schritt was du tun kannst.

Was verursacht den iTunes Fehler 3194?

Apples offizielles Statement zum Fehler 3194 ist; der Fehlercode tritt auf wenn iTunes sich nicht zum Apple Software-Update-Server verbinden kann. Diese Server aktivieren iOS, während sie das iPhone Wiederherstellen oder Upgraden. Diese Server spielen eine entscheidende Rolle, sollte dein iPhone also keine Verbindung zum Server bekommen, kann es sich nicht vollständig Wiederherstellen bzw. Updaten. Dies passiert meistens, wenn etwas mit der iOS-Software auf dem Gerät nicht stimmt, ein iOS jailbreak durchgeführt wurde, die iOS Version veraltet ist, nicht länger unterstützt wird, oder sonstig nicht aktuell ist.

Wie behebst du den iTunes Fehler 3194?

  1. Führe ein iTunes Update aus. Solltest du den Fehler 3194 in iTunes sehen, ist die einfachste Möglichkeit ihn zu beheben, folgende. Update dein iTunes auf die aktuelle Version. Obwohl dies nicht die häufigste Ursache ist, und vielleicht den Fehler nicht behebt, ist es auf jeden Fall ein Versuch wert. Es ist möglich das etwas in einer alten Version auf iTunes, die benötigte Verbindung blockiert.
  2. Die Netzwerkverbindung und Sicherheitssoftware checken. Da der Fehler 3194 oftmals durch ein Netzwerkproblem ausgelöst wird, solltest du dein Netzwerk und die Einstellungen prüfen.So gehst du vor. Versichere dich das deine Internetverbindung funktioniert. Solltest du nicht online sein, kannst du natürlich nicht die Server von Apple erreichen. Deinstalliere oder deaktiviere vorhandene Sicherheitssoftware, wie eine Firewall ( aktiviere diese jedoch wieder nach dem Update). Firewalls und ähnliche Programme können die Verbindung zu manchen Servern blockieren. Starte deinen Computer, bzw. das Internetmodem neu. Solltest du Wi-Fi nutzen, versuche den Computer mit Kabel an das Modem anzuschliessen, um auszuschliessen das Wi-Fi das Problem ist.
  3. Verwende einen anderen Computer. Sollte bis jetzt nichts funktioniert haben, versuche dein iOS Gerät über einen anderen Computer wiederherzustellen bzw. upzudaten. Dies könnte schon funktionieren, falls nicht, schliesst es zumindest den Computer als Fehlerquelle aus. Versuche diese Methode auf jeden Fall.

Hosts Datei prüfen und ggf. den Eintrag löschen:

Falls die oben genannten Möglichkeiten, welche die häufigsten Ursachen sein können, nicht funktionieren, kann es noch sein, dass die Hosts Datei die Verbindung zum Apple Server nicht erlaubt.

  1. Die Hosts Datei finden sie normalerweise auf der Festplatte unter dem Pfad C:\windows\system32\drivers\etc\hosts
  2. Sie lässt sich mit dem Text Editor öffnen
  3. Suchen sie mit dem Editor folgenden Eintrag: „gs.apple.com“. Sollten sie diesen Finden, Löschen sie ihn. Jetzt sollte es klappen.

[]
1 Step 1
iPhone Fehler (alle Fehlercodes)
Infos zum Fehlermore details
0 /
Name.:Vor und Zuname
tel.:
Previous
Next

Kontaktiere uns. Solltest du alles versucht haben, und immer noch den iTunes Fehler 3194 erhalten, ist es Zeit einen Experten zu Rate zu ziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.