Kaputte iPhone 8 Ladebuchse? Unsere Tipps helfen garantiert!

Das iPhone 8 lässt sich zwar auch drahtlos laden. Wenn es schnellgehen muss und Sie unterwegs sind, ist die gute, alte Ladebuchse aber unverzichtbar. Gerade hier kann aber auch viel kaputtgehen. Wir zeigen Ihnen, was Sie zu Hause tun können und warum Smart2Phone Ihre beste Wahl ist, wenn Sie nicht mehr weiterwissen.

Wie kann eine Ladebuchse kaputtgehen?

Ganz einfach: Zuerst einmal handelt es sich um eine Komponente, die mechanischem Stress ausgesetzt ist – und zwar durch Sie. Den Lightning-Stecker werden Sie jeden Tag mindestens einmal reinstecken und wieder herausziehen. Langfristig bedeutet das Verschleiß. Zwar sind diese Komponenten darauf ausgelegt, etwas rustikaler behandelt zu werden. Kaputtgehen kann aber immer irgendetwas. Falls Sie keine Original-Ladegeräte benutzen, kann es auch passieren, dass Ladestecker und Ladebuchse nicht zu 100 % zueinander passen und der Verschleiß damit begünstigt wird.

Weiterhin kann es sich ganz einfach um größere Mengen Staub und Schmutz handeln, die sich in der Ladebuchse des iPhone 8 festgesetzt haben. Ab einem gewissen Level ist es schwierig, diesen Dreck noch zu entfernen. Falls die Kontakte der Ladebuchse nicht sauber an dem Ladestecker liegen, wird die Stromzufuhr unterbrochen. Ein letzter Fehler kann durch einen Wasserschaden entstehen. Zwar ist das iPhone 8 wasserdicht, aber nur bis zu einer gewissen Tiefe und Dauer und in Salzwasser schon gar nicht. Daher könnte auch Wasser für den Schaden verantwortlich sein.

Aber woran erkennen Sie die kaputte Ladebuchse überhaupt?

  • Kaputte Ladebuchse am iPhone 8 – die Anzeichen

Es ist relativ einfach, eine defekte iPhone 8 Ladebuchse zu identifizieren. Möglicherweise stoßen Sie auf folgende Symptome:

  1. Wenn Sie versuchen, das neue Apple-Smartphone aufzuladen, wird die Stromzufuhr immer wieder unterbrochen – vielleicht sogar im Sekundentakt. Erst wird das Gerät geladen, dann wieder nicht, dann geht es doch weiter… Dies deutet auf einen Defekt am Konnektor der Ladebuchse oder die bereits erwähnte, sehr starke Verschmutzung hin.
  2. Es kann natürlich auch sein, dass Sie das Smartphone einfach gar nicht mehr aufladen können. Dies würde dann auf einen Totalschaden der Ladebuchse am iPhone 8 hindeuten (oder einen kaputten Akku). Um die Zeit bis zur Reparatur zu überbrücken, empfehlen wir, das Handy bis dahin drahtlos über eine Station aufzuladen.

Gedanken sollten Sie sich auch über das Ladegerät selbst machen. Womöglich ist nämlich alles in Ordnung mit Ihrem Smartphone, nur Ihr Ladegerät ist leider kaputt und hat z.B. einen Wackelkontakt im Inneren. Um dies zu testen, verbinden Sie das iPhone 8 mit einem garantiert funktionierenden Ladegerät. Wenn alles wieder läuft, war nur das Ladegerät schuld.

Könnte es nicht auch der Akku sein?

Ja, das wäre auch möglich. Aber: Gerade der Fehler, der Ihr Smartphone immer nur kurz auflädt und sofort wieder stoppt, deutet nicht auf einen kaputten Akku hin. Außerdem werden beschädigte Akkus häufig sehr heiß, was Sie also sofort bemerken sollten. Sie können auch einen Laufzeittest machen: Laden Sie das iPhone 8 drahtlos voll auf und nutzen Sie es dann wie immer. Wenn sich das Smartphone so verhält wie immer, ist der Akku wahrscheinlich in Ordnung. Viel eher könnte dann die Ladebuchse kaputt sein. Probieren Sie eventuell auch, ob die Ladebuchse wirklich fest im iPhone 8 sitzt. Stecken Sie das Lightning-Kabel hinein und ziehen oder wackeln sie leicht. Eigentlich sollte hier nichts lose sein. Wenn die Ladebuchse wackelt, stimmt etwas nicht – und dann hilft nur die Reparatur.

Reparatur der iPhone 8 Ladebuchse – muss das sein?

Gut aufgepasst: Eigentlich könnten Sie das Gerät auch problemlos betreiben, ohne eine funktionierende Ladebuchse zu haben. Da sich iPhone 8 sowie 8 Plus und iPhone X auch drahtlos aufladen lassen, brauchen Sie den kleinen Lightning-Anschluss an der Unterseite nicht mehr unbedingt. Sie könnten das Smartphone auch einfach über die Ladestation mit Strom füllen. Dabei gibt es aber zwei kleine Probleme:

  1. Es dauert deutlich länger, das iPhone 8 über AirPower oder Geräte von Drittherstellern voll aufzuladen (im Vergleich zum Kabel). Wenn Ihnen morgens einfällt, dass Sie vergessen haben, das Smartphone über Nacht zu laden, wird Ihnen das drahtlose Laden nicht viel helfen. Eine Schnellladefunktion gibt es für das iPhone 8 über eine Ladestation nicht.
  2. Ein kleines Ladegerät können Sie überall hin mitnehmen. Bei einer kompletten Ladestation ist das nicht der Fall. Sind Sie viel unterwegs, empfehlen wir daher, sich nicht alleine auf das drahtlose Laden zu verlassen. Freunde um eine komplette Ladestation zu bitten ist auch wesentlich schwieriger als nur um ein kleines Ladekabel.

Daher würden wir sagen: gute Idee, aber in der Praxis nicht machbar. Der komplette Verzicht auf die Ladebuchse ist auch beim iPhone 8 unserer Meinung nach nicht machbar.

Der Weg über Apple

Sie können Ihr iPhone 8, da es sich um ein noch sehr neues Smartphone handelt, zu Apple schicken und das Gerät als Garantiefall anzeigen. Normalerweise tragen Sie selbst keine Schuld an einem Defekt an der iPhone 8 Ladebuchse. Das bedeutet, dass Ihnen das Unternehmen in den meisten Fällen weiterhelfen sollte und Sie zum Nulltarif oder gegen eine kleine Gebühr einen Austausch bekommen. Dafür müssen Sie aber auch sicher sein, dass es sich wirklich um einen Defekt des Geräts handelt – und nicht etwa einen Wasserschaden. Haben Sie die iPhone 8 Ladebuchse selbst kaputtgemacht, müssen Sie die Reparatur nämlich bezahlen (was teuer werden könnte).

Eigene Reparatur der iPhone 8 Ladebuchse

Apple hat das iPhone 8 so designt, dass Käufer in den Innereien eigentlich nichts zu suchen haben. Sie können es aber trotzdem versuchen. Dazu brauchen Sie drei Dinge:

  1. Kaufen Sie sich eine Ladebuchse, die mit dem iPhone 8 kompatibel ist. Dieses sehr dünne Gerät ist glücklicherweise nicht besonders teuer. Achten Sie aber darauf, dass die Ladebuchse wirklich für das iPhone 8 gemacht ist (und kein anderes Modell!).
  2. Dann brauchen Sie noch Werkzeug, am besten einem Set für Smartphones. Darin ist alles enthalten, was Sie für die Reparatur brauchen. Rechnen Sie noch einmal mit maximal 20 Euro. Das Werkzeug können Sie auch prima für andere kleine Arbeiten benutzen.
  3. Jetzt suchen Sie sich eine Anleitung, welche die Reparatur der iPhone 8 Ladebuchse beschreibt. Am besten als Video, bebilderte Anleitungen sind aber auch in Ordnung. Diese Hilfestellung befolgen Sie dann absolut exakt und weichen keinen Millimeter ab.

Bedenken Sie: Falls Sie sich zu diesem Schritt entschließen, verlieren Sie die Garantie auf Ihr wahrscheinlich noch neuwertiges iPhone 8. Es hängen also ein paar Hundert Euro in der Luft, die Sie womöglich zerstören, wenn Sie einen Fehler machen. Zu riskant? Dann kommen Sie einfach zu Smart2Phone!

iPhone 8 Ladebuchse: komplett neu durch Smart2Phone

Sie suchen eine Lösung für Ihre defekte iPhone 8 Ladebuchse und möchten kein Risiko eingehen? Absenden, repariertes Gerät wiederbekommen, einschalten und los? Bei Smart2Phone kümmern wir uns darum, dass dieser Traum in Erfüllung geht. Unsere Techniker tauschen Ihnen gerne eine defekte Ladebuchse gegen ein neues Modell aus:

  • Besuchen Sie uns in unserem bekannten Geschäft in Unterföhring. Unsere Mitarbeiter werden sich dann gleich um Sie kümmern und sich das Gerät anschauen. Wenn Sie früh genug zu uns kommen, können Sie das iPhone 8 sogar am selben Tag wieder mitnehmen.
  • Via Post dürfen Sie uns das iPhone 8 auch zusenden. Dann tauschen wir die Ladebuchse gegen ein absolut hochwertiges Ersatzteil aus, sodass Sie das Apple-Smartphone wieder ohne Probleme direkt über Ihr Ladegerät aufladen können.

Übrigens gibt es noch zwölf Monate Gewährleistung obendrauf. Falls etwas kaputtgeht, bessern wir also noch einmal kostenlos nach. Wir freuen uns auf Sie!

2 Idee über “Kaputte iPhone 8 Ladebuchse? Unsere Tipps helfen garantiert!

  1. Bernhard sagt:

    Hallo mein iPhone 8+ ist nun genau 1 Jahr alt und 6 Tage!
    Die Garantie ist futsch!
    Was nun ?
    Rechnung auch verloren nur noch die Raten Zahlungsbelege!
    Was kann ich machen !
    Und wenn es repariert werden kann? Was kostet das? Mfg

    • Hansimglück sagt:

      Hallo Bernhard ,
      einfach mal bei uns anrufen , oder das Reparaturanfrage Formular ausfüllen . Dort bekommen sie die Preisinfo.

Kommentar verfassen