iPhone 8: Laut-/Leiseknopf defekt und wie Sie sich helfen

Beim iPhone 8 folgt Apple wieder einmal eher behutsamen Evolution anstelle einer echten Revolution. Schlimm ist das nicht, denn so bleiben viele Dinge bekannt und leicht nachvollziehbar – wie etwa der Laut-/Leiseknopf. Damit regeln Sie die Lautstärke in Gesprächen, für den Klingelton, für Videos, Musik & Co. Der kleine Button ist also extrem wichtig – aber auch empfindlich. Wir zeigen Ihnen, wie Sie im Fall eines Schadens reagieren sollten.

Schäden am iPhone 8 Laut-/Leiseknopf: Wie kann das sein?

Meistens liegt die Schuld ganz einfach bei Ihnen: Das Smartphone ist Ihnen aus der Hand gefallen, es schlägt ungünstig direkt auf diesen kleinen Button und damit ist der Defekt auch schon passiert. Häufig verkantet dieses sehr dünne Kunststoffbauteil an. Anschließend können Sie die Lautstärke entweder gar nicht mehr verstellen oder der Button ist fixiert in eine bestimmte Richtung. Wie von selbst reguliert sich die Lautstärke dann immer auf das Maximum oder Minimum. Offensichtlich ist das gerade bei einem sehr teuren Smartphone wie dem iPhone 8 überaus ärgerlich.

Auch ein Wasserschaden könnte in Betracht kommen, denn komplett wasserdicht ist das iPhone 8 längst nicht. Hierbei geht nicht der Laut-/Leiseknopf selbst kaputt – denn der besteht nur aus nicht leitfähigem Kunststoff -, sondern der Konnektor zwischen Platine und Button. Ein Totalschaden ist dann die Folge.

„Retten“ können Sie den Laut-/Leiseknopf jetzt nicht mehr. Softwaretricks & Co. werden nicht helfen. Ein Ausweg steht bereit, indem Sie das iPhone 8 bei Apple oder gleich bei Smart2Phone reparieren lassen – wo Sie viel Geld sparen werden und ein Ergebnis bekommen, das ebenso gut ist. Eine weitere Alternative, die aber mit einem gewissen Risiko verbunden ist, bekommen Sie durch eine Reparatur direkt bei Ihnen zu Hause.

Wechsel des iPhone 8 Laut-/Leiseknopf in Eigenregie

Es handelt sich zwar um ein nur kleines Bauteil, der Austausch des Laut-/Leiseknopfs direkt am iPhone 8 ist aber trotzdem mit einigen Hürden verbunden. Zuerst müssen Sie das Gerät dazu öffnen. Dazu brauchen Sie ein wenig Werkzeug sowie einen Heißluftfön und schmale Metall- oder Kunststoffgegenstände. Mit diesen Utensilien hebeln Sie das iPhone 8 auf und kommen dann an die Komponenten im Inneren des Gehäuses. Von dort aus ist der Wechsel dann nicht mehr ganz so schwer. Beim Kauf des Laut-/Leiseknopfs achten Sie außerdem darauf, ein hochwertiges Ersatzteil zu verwenden, das praktisch eine 1:1-Kopie des Originals ist. Nur so stellen Sie sicher, dass keine Probleme im Anschluss drohen. Hier noch einige Tipps:

  1. Mit einer Anleitung wird alles viel einfacher. Je mehr Bilder, desto besser. Verlassen Sie sich nicht auf die Tipps von einfachen YouTube-Usern, sondern vertrauen Sie lieber professionellen Reparaturanleitungen. So wissen Sie genau, wie Sie den Laut-/Leiseknopf am iPhone 8 zu tauschen haben, ohne irgendetwas kaputtzumachen.
  2. Das Werkzeug, um Smartphones wie das iPhone 8 zu öffnen, haben Sie garantiert nicht in der Werkzeugkiste. Kaufen Sie sich daher ein kleines Set aus dem notwendigen Werkzeug. Mehr als 20 Euro kosten diese Zusammenstellungen nicht (und sie eignen sich auch für viele andere kleine Arbeiten zu Hause!).
  3. Gehen Sie auf jeden Fall vorsichtig an die Arbeit. Rutscht Ihnen ein Schraubendreher ab oder reißen Sie einmal zu heftig an einem Kabel, könnten Sie das ganze Smartphone zerstören. Bei einem Preis, der an der Grenze der 1.000-Euro-Marke kratzt, wäre das ein herber Verlust. Gehen Sie daher ruhig und sorgfältig vor.

Noch ein Tipp: Nutzen Sie nicht versehentlich eine Anleitung für das iPhone 8 Plus. Beide Geräte sehen sich auf Bildern sehr ähnlich, der interne Aufbau unterscheidet sich aber. Wenn Sie fertig sind, müssen Sie das iPhone 8 außerdem wieder zusammenbauen. Nach dem ersten Start des Geräts können Sie dann auch gleich die Funktion des Laut-/Leiseknopfs testen. Alles geht wieder? Dann beglückwünschen wir Sie zur erfolgreichen Reparatur!

– Achtung: Wenn Sie diesen Weg wählen, verlieren Sie sämtliche Garantieansprüche auf das iPhone 8. Apple wird Ihnen jetzt auf keinen Fall mehr kostenlos dabei helfen, irgendetwas zu reparieren. Weiterhin könnten Sie Ihr Smartphone durch einen falschen Umgang bei der Reparatur weiter beschädigen, was noch höhere Kosten verursacht. Der sichere Weg führt daher über Smart2Phone.

Der Workaround ohne Laut-/Leiseknopf am iPhone 8

„Tödlich“ für das iPhone 8 ist ein Totalschaden des Laut-/Leiseknopfs immerhin nicht. Sie können wirklich alles, was Sie normalerweise über diese Buttons erledigen, auch mit den Knöpfen durchführen. Dazu regulieren Sie Lautstärken einfach direkt in iOS. Das Problem an dieser Variante ist nur die Tatsache, dass sie wenig komfortabel ist. Sie können nicht mehr „mal eben schnell“ auf einen Button drücken, um etwa den Klingelton im Kino stummzuschalten.

Langfristig ist diese Methode also unserer Meinung nach keine Option. Die Regulierung der Lautstärke über iOS kann aber über kurze Strecken in Ordnung sein, bis Sie sich um eine Reparatur des Laut-/Leiseknopfs an Ihrem iPhone 8 kümmern.

Tausch des Laut-/Leiseknopf am iPhone 8 über Apple

Wir möchten Sie gleich zu Beginn darauf hinweisen, dass dieser Schritt nicht ratsam ist. Denn: Ein Schaden am Laut-/Leiseknopf entsteht praktisch immer durch Sie. Dieser Button geht nicht „einfach so“ kaputt. Vielmehr ist Ihnen das Smartphone wahrscheinlich in einem ungünstigen Winkel auf den Boden oder einen Tisch gefallen. Das heißt: Apple wird erkennen, dass Sie selbst Schuld an dem Desaster tragen.

Das führt dazu, dass man Ihnen bei Apple den Laut-/Leiseknopf an Ihrem iPhone 8 nicht kostenlos austauschen wird. Im Gegenteil: Sie können problemlos mit einem dreistelligen Betrag rechnen. Wenn wir dieselbe Reparatur bei Smart2Phone durchführen, sparen Sie daher zunächst viel Geld. Außerdem geht es schneller – und in „Heimarbeit“ ist der Wechsel des Laut-/Leiseknopfs sogar noch günstiger.

Der einzige Vorteil, den Sie durch den Wechsel des Laut-/Leiseknopfs am iPhone 8 durch Apple haben, ist die Bewahrung der Garantie. Ob dies einige Hundert Euro bei einer derart kleinen Reparaturaufgabe wert ist, steht jedoch auf einem anderen Blatt.

Reparatur des Laut-/Leiseknopfs am iPhone 8 durch Smart2Phone

Möglicherweise ist Ihnen der Weg über die Reparatur zu Hause zu heikel – und Apple ist einfach zu teuer. Das ist verständlich, und genau aus diesem Grund bieten wir Ihnen unseren Reparaturservice an. In Unterföhring betreiben wir eine Spezialwerkstatt, wo unsere Techniker Ihr iPhone 8 behutsam öffnen und jegliche Komponenten ein- und austauschen können. Der Laut-/Leiseknopf ist darin inbegriffen. Ersatzteile sind ebenso reichlich vorhanden wie Erfahrung bei unseren Mitarbeitern. Wir verwenden für die Reparatur des Laut-/Leiseknopfs außerdem nur Ersatzteile, die dem Original zu 100 % entsprechen. Generell haben Sie zwei Möglichkeiten, um unsere Dienstleistung zu nutzen:

  1. Reparatur des iPhone 8 Laut-/Leiseknopfs in Unterföhring
  2. Falls Sie zufällig in der Nähe wohnen, sollten Sie uns einfach besuchen und Ihr Apple-Smartphone gleich mitbringen. Vor Ort schauen wir uns das Gerät dann an und beraten Sie auch ausführlich. Jegliche Kosten, die für den Wechsel des Laut-/Leiseknopfs entstehen, teilen wir Ihnen natürlich im Vorfeld mit. Falls Sie früh genug zu uns kommen, können Sie das iPhone 8 sogar am selben Tag noch mitnehmen. Keine Angst: Mit Ihren Daten passiert nichts und äußerlich werden Sie von der Reparatur nichts bemerken. So sieht es aus, als hätten Sie ein komplett neues iPhone 8 in den Händen!

  3. Reparatur des iPhone 8 Laut-/Leiseknopfs per Versand
  4. Sollte Unterföhring einfach gar nicht in Ihrem Wohnbereich liegen, schicken Sie uns das iPhone 8 einfach mit der Post in einem gut gepolsterten Päckchen zu. Sofort bei Ankunft schauen wir uns das Gerät dann an und beginnen mit der Reparatur. Wir arbeiten zwar genauso schnell, allerdings müssen Sie bedingt durch die Postwege einige Tage länger warten. Davon abgesehen gibt es aber keine Nachteile – und auch die Kosten unterscheiden sich nicht. Zu Hause müssen Sie das reparierte iPhone 8 mit nagelneuem Laut-/Leiseknopf dann nur noch in Empfang nehmen und ausgiebig nutzen!

Übrigens: Alle Komponenten, die wir bei Smart2Phone austauschen, sind mit zwölf Monaten Gewährleistung ausgestattet. Das heißt, dass Sie kein Risiko eingehen: Sollte etwas kaputt sein, bessern wir kostenlos noch einmal nach. Wir freuen uns auf Sie und wünschen Ihnen schon jetzt viel Spaß mit Ihrem iPhone 8 und einem tadellos funktionierenden Laut-/Leiseknopf!

Kommentar verfassen