Beschädigter An-/Aus Schalter am Samsung Galaxy S7 – Smart2Phone hilft!

Ein teilweise oder komplett beschädigter On-/Offbutton am Samsung Galaxy S7 nervt und macht die Bedienung des Geräts umständlich und kompliziert. Glücklicherweise handelt es sich jedoch um eine vergleichsweise einfache Reparatur, und auch das Ersatzteil selbst ist nicht allzu teuer. Ob Sie den Wechsel des An-/Ausschalters am Samsung Galaxy S7 selbst vornehmen sollten oder ob Smart2Phone als Reparaturwerkstatt nicht doch die bessere Alternative ist, lesen Sie jetzt!

Powerbutton am Samsung Galaxy S7 kaputt – wie kann das passieren?

Ein einfacher Grund lautet: Verschleiß. Wahrscheinlich tippen Sie täglich sehr häufig auf diesen Knopf, um das Gerät aus dem Standby zu wecken oder es dorthin zurückzuschicken. Mechanischer Verschleiß bleibt dabei nicht aus, und nach einer gewissen Zeit ist das Lebensende dieses Kunststoffbuttons einfach erreicht. Da es sich beim Samsung Galaxy S7 noch um ein relativ junges Handy handelt, sollte das aber in der Realität nicht allzu häufig passieren.

Wahrscheinlicher ist, dass Ihnen das Smartphone in einem ungünstigen Winkel direkt auf den An-/Ausschalter gefallen ist. Dann treten folgende Defekte auf:
  1. Der Schalter ist nur teilweise verschoben, verkantet oder auch an einer Stelle gebrochen. Sie können ihn noch drücken, aber müssen dafür recht viel Kraft aufwenden. Manchmal funktioniert es, manchmal nicht – und irgendwann verwenden Sie nur noch das Display selbst, um das Samsung Galaxy S7 anzuschalten. Mit einem solchen Schaden könnten Sie zwar leben, echten Spaß werden Sie beim Umgang mit dem Gerät aber nicht haben.
  2. Der Powerbutton lässt sich gar nicht mehr bedienen. Sie können noch so fest drücken oder verschiedene Winkel ausprobieren, es passiert einfach gar nichts. In diesem Fall ist wahrscheinlich nicht nur der An-/Ausschalter am Samsung Galaxy S7 kaputt, sondern auch die Elektronik, die dahinterliegt. Sie könnten das Gerät zwar mit Softwaremitteln in den Standby schicken, aber das Aufwachen aus dem ausgeschalteten Zustand wird sehr schwer.
In beiden Fällen lautet die Lösung, dass Sie den On-/Offbutton auswechseln müssen – vorher können Sie aber noch einen kleinen Trick ausprobieren.

Falls der Schalter von außen unbeschädigt aussieht, nehmen Sie einen spitzen, sehr dünnen Gegenstand in die Hand (am besten noch feiner als eine Stecknadel). Den schieben Sie dann vorbei am Powerbutton des Samsung Galaxy S7 „in“ das Handy hinein. Gehen Sie dort ein wenig vor und zurück und von links nach rechts. Eventuell hat sich unterhalb des Schalters nämlich ein kleines, festes Staubkörnchen oder anderer Schmutz festgesetzt, der den Druck auf die Taste unmöglich macht. Mit einem spitzen Gegenstand lösen Sie dann dieses Element auf und können den Schalter wieder drücken.

Die Erfolgsaussichten sind jedoch gering – schauen wir uns also an, wie der Wechsel des Powerschalters am Samsung Galaxy S7 funktioniert.

Reparatur des An-/Ausschalters am Samsung Galaxy S7

Zuerst brauchen Sie ein geeignetes Werkzeugset. Ihnen ist vielleicht schon aufgefallen, dass Handyhersteller entweder sehr kleine oder gar keine Schrauben verwenden. In ersterem Fall brauchen Sie Schraubendreher, die für das Samsung Galaxy S7 geeignet sind – kaufen Sie sich also ein Werkzeugset, das mit einer entsprechenden Kennzeichnung versehen ist. Je nach Umfang und Qualität des Sets sollten Sie mit 10 bis 20 Euro rechnen.

Beim Samsung Galaxy S7 ist zusätzlich der Trick mit dem Heißluftfön sehr beliebt: Da das Aluminiumcover an der Rückseite mit der Front verklebt ist, müssen Sie den Kleber erst verflüssigen. Das funktioniert am besten, indem Sie das Gerät mit einem Fön erhitzen. Mit einem dünnen Kunststoffgegenstand können Sie die beiden Seiten dann voneinander trennen und werden dann auch die erwähnten Schrauben zu sehen bekommen.

Spätestens jetzt sollten Sie sich eine Reparaturanleitung ansehen, die am besten so detailliert wie möglich und mit zahlreichen Bildern versehen ist. Sie sehen nämlich den Powerbutton an der Seite des Samsung Galaxy S7 wahrscheinlich jetzt schon. Wie Sie dorthin kommen, wissen Sie aber noch nicht. Sie müssen alle Bauteile in einer bestimmten Reihenfolge aus dem Inneren des Smartphones entfernen, um keine Schäden anzurichten und das Handy damit im schlimmsten Fall zu zerstören.

Damit das klappt, brauchen Sie:
  1. Die erwähnte Anleitung – und zwar für das Samsung Galaxy S7 und nicht etwa die edge-Variante!
  2. Zeit und Ruhe. Das gilt besonders dann, wenn Sie das erste Mal ein Handy selbst reparieren möchten.
  3. Das passende Werkzeug, denn sonst werden Sie nicht einmal in die Nähe des An-/Ausschalters kommen.
  4. Am besten Erfahrung im Umgang mit kleiner Elektronik dieser Art.

Bedenken Sie auch, dass Sie sämtlich Garantieansprüche aufgeben, wenn Sie das Samsung Galaxy S7 öffnen. Sie können den Powerschalter nicht austauschen, wenn Sie das Handy nicht aufhebeln. Die Garantie geht also in jedem Fall verloren. Sofern noch Garantie besteht und es sich um einen Fehler handelt, den Sie nicht selbst verschuldet haben, sollten Sie also zuerst davon Gebrauch machen. Ist das nicht der Fall, helfen Sie sich selbst – oder geben das Gerät weiter an Smart2Phone!

Wechsel des Powerbuttons durch Smart2Phone

Vertrauen Sie unserer Reparaturwerkstatt für Handys jeglicher Art, genießen Sie nämlich Sicherheit. Unsere Mitarbeiter haben gerade im Umgang mit diesem sehr populären Handy viel Erfahrung. Schäden an Ihrem Handy werden also nicht entstehen. Außerdem haben wir sämtliches Werkzeug und die benötigten Ersatzteile natürlich vorrätig auf Lager. Mit einer Reparatur in kurzer Zeit ist also zu rechnen. Da es sich um einen vergleichsweise kleinen Eingriff handelt, können Sie das Samsung Galaxy S7 vielleicht noch am selben Tag wieder verwenden. Dazu sollten Sie uns besuchen:

  1. Und zwar in Unterföhring. Hier reparieren wir täglich Handys und beraten unsere Kunden. Wenn Sie persönlich bei uns vorbeischauen, können wir den Schaden am An-/Ausschalter des Samsung Galaxy S7 gleich analysieren. Sollte es unsere Auftragslage zulassen, werden wir Ihnen das reparierte Smartphone noch am selben Tag überlassen. Sie verzichten also nur für einen kurzen Zeitraum auf das Gerät.
  2. Wohnen Sie zu weit weg, schicken Sie uns das Gerät einfach per Post. Sämtliche Kosten können Sie vorher online einsehen, versteckte Zusatzrechnungen gibt es nicht. Nach einem kurzen Funktionstest senden wir Ihnen das Samsung Galaxy S7 dann wieder zu und Sie müssen es nur in Empfang nehmen. Diesen Service bieten wir für ganz Deutschland an.

Risiko gehen Sie in keinem Fall ein, da Sie eine Gewährleistung von 12 Monaten auf den neuen On-/Offbutton an Ihrem Samsung Galaxy S7. Irgendetwas stimmt nicht? Wir schauen gerne noch einmal kostenlos nach!

Eine Idee zu “Beschädigter An-/Aus Schalter am Samsung Galaxy S7 – Smart2Phone hilft!

Kommentar verfassen