Mikrofonwechsel am iPhone 6 – so schaffen Sie es!

Trotz hochwertiger Technik gehen auch Teile am iPhone 6 manchmal einfach kaputt – wie etwa das Mikrofon. Offensichtlich handelt es sich bei einem Telefon beim Mikrofon um eine der wichtigsten Komponenten. Deshalb ist es auch so ärgerlich, wenn es plötzlich streikt. In diesem Ratgeber zeigen wir Ihnen, wie Sie in diesem Fall am günstigsten an ein funktionsfähiges Mikrofon für Ihr iPhone 6 kommen.

Mikrofon defekt? Machen Sie den Test!

Vielleicht beschweren sich Ihre Gesprächspartner darüber, dass sie Sie bei Telefonaten nur schwer verstehen. Möglicherweise geben Sie Siri Anweisungen und die Assistentin meckert jedes Mal, dass sie Ihre Eingaben nicht versteht. In diesen und ähnlichen Fällen deutet viel darauf hin, dass der Lautsprecher des teuren Apple-Smartphones defekt ist.

Testen Sie es am besten einfach selbst:
  • Öffnen Sie eine App, mit der Sie Ihre Stimme aufzeichnen können. Einfache, kostenlose Apps aus dem Store reichen dafür aus. Sie sollten in keinem Fall Geld für die App ausgeben.
  • Spielen Sie nun die Aufnahme ab. Sie können sich klar und deutlich verstehen? Dann liegt das Problem auf einer anderen Baustelle. Ihre Stimme wirkt dumpf, kratzt, klingt „wie durch ein Taschentuch gesprochen“ oder sehr leise? Im Hintergrund hören Sie ein Rauschen und andere Störgeräusche? Dann ist aller Wahrscheinlichkeit nach das Mikrofon kaputt.
Erste Hilfe reicht manchmal aus

Hin und wieder kann es passieren, dass nicht die Elektronik im Mikrofon des iPhone 6 defekt ist. Stattdessen ist der Mikrofoneingang einfach nur von Staub und Dreck verstopft und blockiert so Ihre Stimme.

Möglicherweise haben Sie jetzt Glück und können das Mikrofon des iPhone 6 einfach reinigen. Pusten Sie dazu testweise in das Mikrofon. Sie finden es ganz unten an der Frontseite des Smartphones. Das kleine Loch ist der Eingang, der zum Mikrofon führt. Pusten Sie kräftig hinein oder nutzen Sie beispielsweise ein Druckluftspray, das Sie für wenige Euro in Bastelgeschäften oder beim Baumarkt kaufen können.

Achtung: Nutzen Sie auf keinen Fall eine Nadel oder ähnliche spitze Gegenstände. Einerseits könnten Sie durch zu viel Druck das Mikrofon vollends kaputtmachen, sodass nur noch ein Austausch hilft. Andererseits hilft es in den meisten Fällen ohnehin nicht: Durch eine Nadel drücken Sie den Staub nur noch tiefer in das Gehäuse des iPhone 6, aber Sie holen ihn garantiert nicht heraus. Versuchen Sie also niemals, „auf gut Glück“ ein wenig herumzustochern – es bringt nichts und macht die Reparatur nur teurer.

Sobald Sie versucht haben, Staub und Dreck mit ein wenig Arbeit Ihrer Lungen zu entfernen, machen Sie den oben beschriebenen Test einfach noch einmal. Ihre Stimme klingt jetzt klar und verständlich? Wunderbar, dann haben Sie das Problem schon gelöst! Es hat nichts gebracht und Sie klingen noch immer grauenvoll? Dann hilft nur noch eine Reparatur, denn das Problem wird dann aller Voraussicht nach ein Hardwaredefekt sein.

Austausch des Mikrofons am iPhone 6

Um das Mikrofon am iPhone 6 zu tauschen, müssen Sie natürlich zuerst ein geeignetes Ersatzteil kaufen. Rechnen Sie dafür mit Kosten von 10 bis 30 Euro. Je nach Händler und Qualität des Mikrofons schwanken auch die Preise. Häufig werden Sie das Mikrofon nur zusammen mit einer Ladebuchse kaufen können. Diese beiden Teile hängen zusammen und sind daher nur selten getrennt erhältlich. Aufgrund des ohnehin recht preisgünstigen Kaufs ist dies aber kein allzu großes Problem.

Bedenken Sie: Um das Mikrofon des iPhone 6 zu tauschen, müssen Sie das Apple-Smartphone auf jeden Fall komplett öffnen. Durch diesen Schritt verlieren Sie die Garantie auf das Smartphone! Bei jeglichen Schäden wird Apple nicht dafür aufkommen und Sie bleiben im Extremfall auf einem defekten iPhone 6 sitzen. Eine Alternative steht durch Smart2Phone für Sie bereit, denn bei uns bekommen Sie eine Gewährleistung über einen Zeitraum von zwölf Monaten auf alle reparierten Teile.

Aus dem beschriebenen Grund sollten Sie am besten ein wenig Erfahrung bei der Reparatur von Elektronik mitbringen. Basteln Sie häufiger an kleinen Geräten wie Smartphones herum, schaffen Sie wahrscheinlich auch den Austausch des Mikrofons am iPhone 6. Wenn nicht, sollten Sie sich entweder einen erfahrenen Helfer holen oder die Arbeit den Profis von Smart2Phone überlassen.

Schritt für Schritt zum neuen Mikrofon

Möchten Sie die Angelegenheit selbst in die Hand nehmen, sollten Sie zuerst nach einer Anleitung für den Wechsel im Internet suchen. Empfehlenswert ist es auch, Videos bei YouTube anzusehen: Dort sehen Sie in bewegten Bildern, wie Sie das Mikrofon des iPhone 6 austauschen und halten sich Schritt für Schritt an diese Darstellung.

Unabhängig von der genutzten Anleitung benötigen Sie in jedem Fall einige Accessoires:
  • Kaufen Sie sich ein Reparaturset, das speziell für das iPhone 6 geeignet ist. Apple verwendet für die Fertigung des iPhone 6 teilweise sehr seltene Torx-Schrauben, für die Sie wahrscheinlich keinen Schraubendreher im Haushalt haben. Um den Kauf eines Reparatursets kommen Sie also nicht herum.
  • Während der Arbeit sitzen Sie an einer großen, hellen Arbeitsfläche und legen alle Schrauben fein säuberlich beiseite (am besten in kleine Plastikbehälter). Dokumentieren Sie Ihre Arbeitsschritte vielleicht mit einer Kamera und halten Sie wichtige Stationen fest. Dadurch haben Sie es leichter, die Schritte später wieder zurückzugehen.
  • Lösen Sie alle Schrauben und Flachbandkabel, die zur Ladebuchse und dem Mikrofon des iPhone 6 führen. Reißen Sie auf keinen Fall mit Gewalt daran. Lässt sich das Mikrofon nicht lösen, haben Sie eine Schraube übersehen. Diese sind ausgesprochen winzig, sodass Sie vielleicht eine Lupe zur Hilfe nehmen sollten.
    • Halten Sie sich jetzt an die Anleitung, sollte nichts schiefgehen. Trauen Sie sich den Wechsel jedoch nicht zu – was verständlich ist -, hilft Ihnen Smart2Phone aber gerne weiter!

      Mikrofon-Reparatur vom Fachmann

      Unsere erfahrenen Techniker haben bereits zahlreiche Mikrofone an unzähligen iPhone 6-Modellen repariert. Wir setzen hochwertige Ersatzteile ein, die der Qualität der Apple-Originale in nichts nachstehen. Sorgfältig und präzise ersetzen unsere Mitarbeiter Ihr Mikrofon innerhalb kurzer Zeit, sodass Sie Ihr Smartphone endlich wieder in vollem Umfang nutzen können.

      Besuchen Sie uns am besten einfach vor Ort in unserem Geschäft und Sie können das iPhone 6 mit repariertem Mikrofon vielleicht noch am selben Tag mitnehmen! Andernfalls können Sie uns das Gerät gerne auch aus ganz Deutschland zusenden. Selbstverständlich werden wir Ihnen das reparierte iPhone 6 wieder zurück an Ihre Haustür senden – mit vorheriger Funktionsprüfung natürlich!

      2 Idee über “Mikrofonwechsel am iPhone 6 – so schaffen Sie es!

      1. Joshua sagt:

        Hallo, und zwar geht es um mein I phone 6s. Das Mikro scheint nicht richtig zu funktionieren. Wenn ich eine Sprachnachricht z.b auf whats app versende dann hört man ein rauschen. Meine Stimme kann man aber noch hören aber es nervt einfach. Wenn ich jetzt aber ein Video drehe oder jemanden anrufe klingt es ganz normal. Wie finden sie jetzt herraus das sie das richtige defekte Mikro wechseln. Nach der Reparatur habe ich den defekt immernoch das wäre raus geschmissenes Geld !

        • Hansimglück sagt:

          Am besten einsenden , dann testen wir es für sie . Nach erfolgreicher Reparatur bekommen sie es dann zum testen…

      Kommentar verfassen