Samsung Galaxy S8 – Tipps & Tricks bei defekter Hörmuschel

Das Samsung Galaxy S8 ist ein Smartphone der neuen Generation, welches richtig viel Spaß macht. Das liegt aber nicht nur an den neuen Features und der neuen Technik. Denn auch die „alte“ Technik, wie das Telefonieren, werden beim Samsung Galaxy S8 zu etwas ganz Besonderem – allerdings nur, wenn auch alles einwandfrei funktioniert. Denn auch ein hochwertiges Handy kann sich von Defekten nicht freisprechen. Das Telefonieren wird genau dann beeinflusst, wenn die Hörmuschel Schaden nimmt. Wie Sie einen solchen Defekt erkennen und was Sie gegen ihn tun können, erfahren Sie hier.

Wirklich ein Defekt an der Hörmuschel?

Bevor Sie sichergehen können, dass die Probleme durch einen Defekt der Hörmuschel ausgelöst werden, sollten Sie folgende Tests durchführen:

  1. Die Lautstärke
  2. Geben Sie etwas (wie zum Beispiel Sprachnachrichten) über die Hörmuschel Ihres Samsung Galaxy S8 wieder und verändern Sie dabei die Lautstärke der Hörmuschel. Bei den meisten Defekten wird Ihnen dann folgendes Phänomen auffallen: Stellen Sie die Lautstärke besonders leise ein, so hören Sie so gut, wie gar nichts mehr. Bei maximaler Lautstärke können Sie zwar etwas hören, die Qualität ist aber nicht besonders gut. Dieser Test kann Ihnen also zeigen, ob die Hörmuschel Ihres Samsung Galaxy S8 einen Defekt hat. Ein solcher Schaden macht das Smartphone zwar nicht unbrauchbar, störend ist er aber dennoch.

  3. Knacken / Rauschen
  4. Möglicherweise verstehen Sie Ihr Gegenüber bei einem Telefonat nur schlecht, da Sie ein ständiges, lautes Rauschen oder Knacken in der Leitung stört. Auch das deutet darauf hin, dass die Hörmuschel Ihres Samsung Galaxy S8 beschädigt ist – Abhilfe kann dann nur noch ein Austausch schaffen.

Unser Tipp – Reinigung der Hörmuschel

Bevor Sie nun aber Geld ausgeben, um die Hörmuschel Ihres Samsung Galaxy S8 auszutauschen, sollten Sie zunächst versuchen, diese zu reinigen. Vor allem, wenn die Hörmuschel zu leise ist, kann es sein, dass diese nur mit Staub und Schmutz abgedeckt ist – in diesem Fall hätten Sie Glück im Unglück und eine Reinigung der Hörmuschel würde das Problem beheben. Bei einer Reinigung sollten Sie folgende Punkte beachten:

  1. Pusten
  2. Pusten Sie vorsichtig in die Öffnung der Hörmuschel und entfernen Sie so leichten Staub und Schmutz aus der Hörmuschel. Achten Sie darauf, nicht zu fest zu pusten, da der Staub sonst noch weiter in die Hörmuschel eindringen kann. Alternativ können Sie auch Druckluftsprayflaschen verwenden. Hierbei sollten Sie allerdings beachten, genügend Abstand zwischen der Flasche und Ihrem Samsung Galaxy S8 zu lassen.

  3. Feine Nadel
  4. Eine weitere Möglichkeit Staub und Schmutz aus der Hörmuschel Ihres Samsung Galaxy S8 zu entfernen ist eine Stecknadel. Führen Sie diese vorsichtig in die Öffnung der Hörmuschel und entfernen Sie den Staub und den Dreck aus dieser. Seien Sie dabei besonders vorsichtig, um weitere ärgerliche Schäden zu vermeiden.

Helfen Ihnen die obigen beiden Tipps nicht bei der Problemlösung, bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als die Hörmuschel Ihres Samsung Galaxy S8 auszutauschen. Für den Austausch haben Sie mehrere mögliche Varianten, die Ihnen zur Verfügung stehen. Entweder Sie tauschen die Hörmuschel eigenständig aus, geben Ihr Handy zu einem Fachhändler / Hersteller oder Sie schicken Ihr Samsung Galaxy S8 zur Reparatur zu uns.

Der eigenständige Austausch der Hörmuschel

Bevor Sie die Hörmuschel Ihres Galaxy S8 eigenständig austauschen, sollten Sie darüber informiert sein, dass nach dem Öffnen des Handys jeder Garantieanspruch verloren geht. Zudem ist ein solcher Austausch äußerst kompliziert, da es sich um eine komplexe Technik handelt – und auch die Bauweise des Galaxy S8 wird Ihnen den Austausch nicht angenehmer machen. Möchten Sie den Austausch dennoch selbstständig vornehmen, sollten Sie sich zunächst folgende Dinge zurechtlegen:

  • Werkzeug
  • Um den Austausch an Ihrem Samsung Galaxy S8 erfolgreich vornehmen zu können, benötigen Sie Feinmechaniker-Werkzeug, welches Sie im Set speziell für das Samsung Galaxy S8 im Internet erwerben können. Ein solches Set erhalten Sie schon ab etwa 10EUR.

  • Ersatzteil
  • Neben Werkzeug benötigen Sie natürlich auch die passende Ersatz-Hörmuschel. Auch diese erhalten Sie im Internet.

  • Anleitung
  • Außerdem sollten Sie sich eine Anleitung zurechtlegen, an der Sie sich orientieren können. Am besten geeignet sind Video- oder bebilderte Anleitungen.

  1. Schritt – Handy öffnen
  2. Um das Galaxy S8 zu öffnen, müssen Sie zunächst den Kleber weich machen, mit dem es zusammengeklebt ist. Das erledigen Sie am besten mit einem Fön. Im Anschluss daran hebeln Sie die beiden Handyschalen auseinander.

  3. Schritt – Schrauben entfernen
  4. Anschließend müssen Sie mit dem im Werkzeugset vorhandenen Schraubendreher 12 Schrauben entfernen.

  5. Schritt – Elemente entfernen
  6. Entfernen Sie nun alle Elemente, die Ihnen im Weg sind. Dazu zählen zum Beispiel der Akku, die Frontkamera und ein paar Antennen. Wenn alle störenden Elemente entfernt sind, können Sie die Hörmuschel erreichen.

  7. Schritt – Hörmuschel austauschen
  8. Nun entfernen Sie die Hörmuschel. Dazu ist ein wenig Kraftaufwand notwendig, da diese verklebt ist. Im Anschluss können Sie die neue Hörmuschel einsetzen und Ihr Samsung Galaxy S8 wieder zusammenbauen.

Bei allen Schritten ist äußerste Vorsicht geboten. Schon ein kleiner Fehler kann zu erheblichen Schäden an der Elektronik führen – und das kann richtig teuer werden.

Die Hörmuschel bei einem Fachmann austauschen lassen

Wenn Ihnen ein eigenständiger Austausch zu riskant ist, können Sie Ihr Samsung Galaxy S8 auch einfach einem Profi überlassen. Sie haben zum Beispiel die Möglichkeit Ihr Handy direkt beim Hersteller einzusenden. Der Nachteil dabei: Sie müssen lange auf Ihr repariertes Smartphone warten.

Einfacher geht es bei uns: Kontaktieren Sie uns und schicken Sie uns Ihr Samsung Galaxy S8 mit defekter Hörmuschel bequem per Post zu. Unsere professionellen Techniker kümmern sich dann mit großer Sorgfalt um Ihr Handy und bauen eine neue Hörmuschel ein. Schon wenige Tage später können Sie wieder ohne Probleme und störende Nebengeräusche die Telefonate mit Ihrem Samsung Galaxy S8 genießen.