iPhone 6s Lautsprecher reparieren

Was tun bei defektem Lautsprecher beim iPhone 6s?

Sie können mit Ihrem iPhone 6s keine Musik mehr hören? Die Gesprächsqualität bei Ihrem iPhone 6s ist schlecht oder Sie hören Knacken vom Lautsprecher? All diese Symptome sprechen dafür, dass der Lautsprecher defekt ist. Wir haben für Sie die häufigsten Defekte aufgezählt und sagen Ihnen, was Sie gegen welches Problem unternehmen können. Falls Sie diese Tipps jedoch nicht zu einer erfolgreichen Problemlösung führen sollten, können Sie uns gerne kontaktieren und uns Ihr iPhone 6s zukommen lassen – wir nehmen dann gerne die Reparatur für vor.

Die Hörmuschel ist zu leise

Zunächst einmal kann eine leise Hörmuschel einen ganz simplen Grund haben und einfach wieder laut gestellt werden. Bevor Sie also etwas anderes ausprobieren, versuchen Sie es erstmal mit folgender Methode: Gehen Sie unter „Einstellungen“ auf „Musik“. Dort schalten Sie dann die Funktion „Lautstärke anpassen“ aus. Den „Equalizer“ sollten Sie ebenfalls ausschalten. Gehen Sie im Anschluss zurück zum „Musik“-Menü und schieben Sie den Slider bei „Maximale Lautstärke“ ganz nach rechts. Es kann sein, dass Ihnen dieser einfache Trick schon hilft.

Dass die Hörmuschel zu leise ist, kann aber auch an der Software, oder genauer am Betriebssystem, liegen. Apple hat bereits das Problem anerkannt, dass bei der iOS-Version 8.3 häufig die Hörmuschel leiser wird. In den meisten Fällen bietet Apple den Kunden an, dass sie das iPhone einschicken können und daraufhin ein neues erhalten. Man kann aber auch auf eine andere iOS-Version up- oder downgraden.

Rauscht die Hörmuschel hingegen oder hört sich der Sound verzerrt an und die Probleme sind nach einer Software-Aktualisierung nicht behoben, so ist die Hörmuschel aller Wahrscheinlichkeit nach defekt und muss ausgetauscht werden – das können Sie entweder selbstständig erledigen oder Sie schicken Ihr Handy einfach mühelos zu smart2phone.de und wir übernehmen die Reparatur für Sie.

Wie Sie den Lautsprecher Ihres iPhone 6s selbstständig austauschen können

Das Werkzeug

Um den Lautsprecher Ihres iPhone 6s selbstständig auszutauschen benötigen Sie zum einen einen neuen kompatiblen Lautsprecher. Den erhalten Sie für etwa 25 EUR. Desweiteren sollten Sie sich Feinmechaniker-Werkzeug zulegen. Das ist unverzichtbar, wenn man das Smartphone auseinanderbauen will. Im Internet finden Sie sogar spezielle Sets, die passend für das iPhone 6s sind.

  1. Schritt – Smartphone ausschalten
  2. Bevor Sie mit der Reparatur des Handys beginnen, sollten Sie dieses ausschalten, um es vor weiteren Schäden zu schützen. Dazu halten Sie etwa drei Sekunden den Standby-Button gedrückt und schieben anschließend den auftauchenden Slider nach rechts. Das Handy schaltet sich nun ab.

  3. Schritt – Lösen des Display-Deckels
  4. Am unteren Ende des Gehäuses, jeweils links und rechts vom Lightning-Anschluss, befinden sich zwei Schrauben. Diese Schrauben lösen Sie als erstes mit einem Torx-Schraubendreher der Stärke 0,8. Setzen Sie nun den im Feinmechaniker-Werkzeug-Set vorhandenen Saugnapf nahe am Home-Button an. Wichtig ist, dass Sie ihn nicht auf den Button setzen. Zudem sollten Sie darauf achten, dass Ihr iPhone 6s auf einem sauberen und weichen Untergrund liegt, damit die auf der Rückseite keine Kratzer entstehen. Heben Sie nun das Display mit Hilfe des Saugnapfes an. Dabei entsteht ein kleiner Spalt zwischen Display- und Aluminiumrahmen. In diesem Spalt setzen Sie den Plastikhebel ein, dessen Hebelwirkung Sie im Anschluss nutzen. Drücken Sie den Aluminiumrahmen mit dem Plastikhebel nach unten und den Displayrahmen nach oben. Unterstützen Sie diesen Vorgang weiterhin mit dem Saugnapf, indem Sie mit diesem das Display vorsichtig anheben. Ist das Display etwas gelöst, kann man mit dem Plastikhebel drum herum arbeiten und so fast die ganze Displayeinheit ablösen. Doch Vorsicht! An der Oberkante des iPhone 6s sind das Display und das Logicboard noch durch fünf Flachbandkabel miteinander verbunden. Deshalb sollte man die Displayeinheit wie eine Motorhaube nach oben hin aufklappen.

  5. Schritt – Akku-Kontakt trennen
  6. Damit Ihr Smartphone sich während des weiteren Reparaturvorgangs nicht ungewollt einschaltet und damit ein möglicher Kurzschluss vermieden wird, trennen Sie in diesem Schritt den Akku-Kontakt. Dazu entfernen Sie zunächst die zwei Schrauben, die die Abdeckung des Akku-Kontakts festhalten und entfernen im Anschluss die silberne Abdeckung. Nun können Sie den Akku-Kontakt mit Hilfe des Plastikhebels vorsichtig abheben.

  7. Schritt – Display-Stecker lösen
  8. In der rechten oberen Ecke befindet sich eine weitere Abdeckung, die mit fünf Schrauben fixiert ist. Lösen Sie diese Schrauben und entfernen Sie im Anschluss die silberne Abdeckung. Danach kommen die fünf Flachbandkabel zum Vorschein. Deren Kontakte lösen Sie genau wie in Schritt 2 beschrieben mit dem Plastikhebel vorsichtig ab.

  9. Schritt – Stecker trennen
  10. Als nächstes lösen Sie – ebenfalls mit dem Plastikhebel – den unteren länglichen Kontakt für den Lightning-Connector.

  11. Schritt – Den Lautsprecher entfernen
  12. Rechts unten befinden sich die vier Schrauben, die den Lautsprecher festhalten. Um den Lautsprecher entfernen zu können, müssen Sie diese zunächst lösen. Anschließend müssen Sie noch das kleine Antennenkabel lösen und vom Lautsprecher wegschieben. Jetzt können Sie den Lautsprecher problemlos entfernen.

  13. Schritt – Den neuen Lautsprecher einbauen
  14. Um den neuen Lautsprecher einzubauen, führen Sie alle hier ausgeführten Schritte in umgekehrter Weise und Reihenfolge mit dem neuen Lautsprecher durch – Fertig!

Ist Ihnen der selbstständig Einbau zu riskant oder aufwändig? Kein Problem ! Kontaktieren Sie smart2phone.de und schicken Sie Ihr Smartphone in unsere professionellen Hände. Wir tauschen bei Ihrem iPhone 6s den Lautsprecher kostengünstig und qualitativ hochwertig aus – innerhalb weniger Tage haben erhalten Sie Ihr iPhone 6s zurück.