iPhone 7 Lautsprecher tauschen

Lautsprecher am neuen iPhone 7 defekt – Smart2Phone hilft!

Unfassbar nervig: Der Lautsprecher Ihres iPhone 7 ist kaputt. Sie können keine Musik mehr hören, Videos machen keinen Spaß, Gespräche mit dem Lautsprecher sind praktisch unmöglich. Erst, wenn dieses Bauteil defekt ist, werden Sie es vermissen. In diesem Ratgeber zeigen wir Ihnen Tipps, die dabei helfen, den iPhone 7-Lautsprecher wieder zum Laufen zu bekommen – und falls diese Tricks nicht helfen, stehen wir Ihnen bei Smart2Phone natürlich mit unserem Reparaturdienst zur Seite.

So erkennen Sie einen defekten iPhone 7-Lautsprecher

Es gibt nicht nur „das eine Symptom“ an dem Sie einen beschädigten Lautsprecher erkennen. Vielleicht kennen Sie einige der beschriebenen Eigenschaften:

  • Denkbar ist beispielsweise ein Rauschen im Hintergrund und/oder eine besonders leise Wiedergabe aller Sounds. Ob es sich dabei um Gespräche, Musik oder Videos handelt, ist egal. In jedem Fall können Sie nicht mehr Musik hören und auch das Telefonieren klingt über den iPhone 7-Lautsprecher einfach schlecht.
  • Vielleicht ist mit der Lautstärke auch alles in Ordnung, aber dafür trüben knackende und/oder knisternde Geräusche das Bild – wie ein Lagerfeuer, in dessen Nähe Sie sitzen. Offensichtlich möchten Sie Ihre Lieblingsmusik nicht unter diesen Umständen hören, dauerhaft ist dieser Zustand unerträglich.
  • Möglicherweise ist es auch eine Kombination der beiden beschriebenen Merkmale, sodass eher ein kratzender Sound gegeben ist. Auch dieses Symptom weist einwandfrei auf einen defekten iPhone 7-Lautsprecher hin, ein Austausch ist dann meistens unumgänglich.

Beachten Sie, dass alle beschriebenen Defekte hardwareseitig auftreten. Sie können das iPhone 7 in den meisten Fällen nicht mehr selbst retten, wenn der Lautsprecher wirklich kaputt ist. Softwareupdates von iOS oder Ihren Apps beispielsweise werden selten helfen. Zur Sicherheit sollten Sie sich trotzdem in die Audioeinstellungen des iPhone 7 begeben. Setzen Sie alle Einstellungen wieder auf den Gerätestandard zurück. Prüfen Sie anschließend den iPhone 7-Lautsprecher noch einmal, indem Sie eine beliebige Audiodatei abspielen. Machen Sie gleichzeitig einen Gegentest mit Kopfhörern: Klingt die Audiodatei über Kopfhörer ganz normal, aber über die Lautsprecher eher schlecht, liegt der Fehler eindeutig am Lautsprecher und nicht Ihren Audiodateien.

Alles funktioniert wieder wie geplant? Glückwunsch, denn die meisten anderen Besitzer eines iPhone 7 haben nicht so viel Glück. In allen anderen Fällen kommen Sie um einen Austausch des iPhone 7-Lautsprechers jedoch nicht herum.

Selbstreparatur des iPhone 7-Lautsprechers? Ja, aber…

Bevor wir diesen Weg eingehen, möchten wir Sie warnen: Ja, die Reparatur beim iPhone 7-Lautsprecher ist zwar möglich, gleichzeitig ist sie aber gefährlich. Vergessen Sie nicht: Je nach Ausgabe Ihres Smartphones hat das iPhone 7 vielleicht mehr als 1.000 Euro gekostet! Sie verlieren jedoch sämtlich Garantieansprüche, wenn Sie bei Ihrer Arbeit am Lautsprecher etwas kaputtmachen. Es handelt sich um empfindliche Elektronik, und unter Umständen zerstören Sie das gesamte Gerät. Sie hätten dann nur noch ein Stück Kunststoff, Metall und Glas in den Händen, das aber ansonsten wertlos ist.

Sind Sie sich der Risiken bewusst und möchten den iPhone 7-Lautsprecher trotzdem selbst reparieren, sollten Sie wie folgt vorgehen:
  1. Kaufen Sie einen Lautsprecher, der mit dem iPhone 7 kompatibel ist. Das recht kleine Bauteil kostet nicht die Welt, allerdings sollten Sie auch kein No-Name-Produkt kaufen – schließlich möchten Sie lange etwas von Ihrem Lautsprecher haben.
  2. Kaufen Sie sich bei Bedarf spezielles Werkzeug. Apple ist bekannt dafür, seine iPhones mit bestimmten Schrauben zu sichern. Im Internet finden Sie kleine Werkzeugsets, die speziell für den Umgang mit dem iPhone 7 zusammengestellt wurden.
  3. Suchen Sie sich eine passende Anleitung heraus, der Sie Schritt für Schritt folgen werden. Ansonsten riskieren Sie, etwas falsch zu machen und Ihr teures Smartphone komplett zu zerstören. Nehmen Sie sich Zeit und die notwendige Ruhe.

Mit Glück funktioniert der iPhone 7-Lautsprecher wieder, sobald Sie mit Ihrer Arbeit fertig sind. Wir möchten Sie jedoch nicht dazu verleiten, dieses Experiment auszuprobieren. Laien machen schnell sehr viel mehr kaputt als sie reparieren. Denn: Je kleiner das Bauteil, desto schwieriger die Reparaturarbeit. Selbst erfahrene Anwender stoßen hier schnell an ihre Grenzen.

Apple-Händler: die Lösung?

Ja und nein: Sie könnten Ihr defektes iPhone 7 natürlich zu einem autorisierten Händler geben, das Problem mit dem Lautsprecher beschreiben und anschließend auf Abhilfe hoffen. Die werden Sie auch bekommen – mit zwei Einschränkungen:

  1. Apple-Händler sind bei der Kundschaft des Herstellers natürlich sehr beliebt. Das sorgt teilweise für enorme Warteschlangen, die erst abgefertigt werden müssen, bevor Sie mit Ihrem Gerät an der Reihe sind. Sie müssen sich also wahrscheinlich auf eine lange Zeit ohne Ihr iPhone 7 einstellen. Die Selbstreparatur ist schneller – aber auch wesentlich gefährlicher.
  2. Wo Apple draufsteht, sind hohe Preise inbegriffen. Dies gilt auch bei Unternehmen, die „nur“ Apple-Händler sind und mit dem Unternehmen sonst nichts zu tun haben. Das heißt: Für eine Reparatur an Ihrem iPhone 7-Lautsprecher bezahlen Sie bei einem solchen Händler viel mehr Geld als beispielsweise bei Smart2Phone. Das Ergebnis ist am Ende jedoch dasselbe.

Autorisierte Apple-Partner sind somit zwar eine Lösung, die aber sowohl aus Kostensicht als auch der Dauer der Reparatur nicht optimal sind. Besser ist die Reparatur über Smart2Phone. Qualitativ werden Sie keinen Unterschied zwischen dieser Lösung und einem Apple-Händler hören.

Smart2Phone hilft beim kaputten iPhone 7-Lautsprecher!

Treffen hervorragende Ersatzteile und fähige Mitarbeiter aufeinander, entsteht Smart2Phone: Wir reparieren Ihren defekten iPhone 7-Lautsprecher so, dass Sie anschließend keinen Unterschied zu einem komplett neuen Gerät wahrnehmen werden. Sie können wieder Musik hören, Videos schauen oder mit Freunden telefonieren, ohne einen Nervenzusammenbruch zu erleiden. Dabei arbeiten wir natürlich transparent: Sie bekommen einen Kostenvoranschlag und erfahren im Voraus, wie teuer die Reparatur des iPhone 7-Lautsprechers wird. Wir stellen unseren Kunden keine „Kostenfallen“, sondern sind bekannt für exzellente Reparaturarbeiten an Smartphones jeder Art.

Außerdem arbeiten wir schnell: Wenn Sie uns das iPhone 7 mit dem defekten Lautsprecher vorbeibringen und es die Auftragslage zulässt, können Sie uns noch am selben Tag mit einem reparierten iPhone 7 wieder verlassen. Tage- oder wochenlange Wartezeiten gibt es bei Smart2Phone nicht. Ebenfalls praktisch: Wohnen Sie gar nicht in Unterföhring oder der nahen Umgebung, können Sie uns das Gerät aus ganz Deutschland auch einfach zusenden. Wir setzen einen neuen iPhone 7-Lautsprecher ein, führen einen Funktionstest durch und schicken Ihnen das Smartphone wieder zurück. Zusätzlich gibt es zwölf Monate Gewährleistung auf den neuen Lautsprecher. Es gibt doch noch Probleme mit dem Bauteil? Dann bessern wir kostenlos nach!

Eine Idee zu “iPhone 7 Lautsprecher tauschen

Kommentar verfassen