Power-Schalter beim Samsung Galaxy S8 defekt? – Wir helfen Ihnen!

Das neue Samsung Galaxy S8 ist ein Smartphone der neuen Generation und besticht neben einem tollen Design auch mit hochwertigster Technik. Doch auch dieses Smartphone bleibt nicht ausnahmslos frei von Defekten. Es kann zum Beispiel passieren, dass der Power-Schalter nicht mehr richtig funktioniert. Das ist nicht nur störend, sondern beeinträchtigt auch noch das An- und Abschalten des Samsung Galaxy S8. Doch wie kann es überhaupt zu einem solchen Defekt kommen? Und was können Sie dagegen machen? Im folgenden Text haben wir diese Fragen für Sie beantwortet.

Wie kann ein Defekt der Power-Taste zustande kommen?

  1. Grund – Klemmt
  2. Ein möglicher und einfacher Grund ist der Verschleiß. Auf die Power-Taste drücken Sie mehrmals täglich, um Ihr Samsung Galaxy S8 in den Standby-Modus zu schicken oder es von dort wieder zu aktivieren. Dabei ist es nicht verwunderlich, dass die Mechanik mit der Zeit verschleißt und der Knopf letztlich sogar den Geist aufgibt.

  3. Grund – Sturz
  4. Wahrscheinlicher ist aber, dass Ihr Samsung Galaxy S8 unglücklich auf die Power-Taste gefallen ist. Nach solch einem Sturz können dann folgende Defekte der Power-Taste auftreten:

Defekt 1: Power-Taste stark beschädigt, aber noch bedienbar

Die Power-Taste hat sich nach dem Sturz zwar verschoben, ist verkantet oder an einer Stelle gebrochen, man kann sie jedoch immer noch bedienen. Für die Betätigung muss man zwar wesentlich mehr Kraft aufwenden, als vor dem Sturz – aber meistens funktioniert die Power-Taste. Durch diesen lästigen Defekt jedoch, verwenden Sie bald nur noch das Display selbst, um des Handy aus dem Standby-Modus zu holen – schwerwiegend ist ein solcher Defekt also nicht. Er macht aber auch absolut keinen Spaß und Sie versuchen ihm aus dem Weg zu gehen.

Defekt 2: Power-Taste lässt sich nicht mehr bedienen

Schlimmer erwischt es Ihr Samsung Galaxy S8, wenn Sie die Power-Taste gar nicht mehr bedienen können. Egal welchen Winkel und welche Kraft Sie ausprobieren: nichts passiert. Ist dies der Fall, ist es sehr wahrscheinlich, dass nicht nur der Power-Schalter einen Defekt davongetragen hat, sondern auch die Elektronik, die unter diesem liegt. Ein Einschalten Ihres geliebten Samsung Galaxy S8 wird dadurch schier unmöglich.

Was Sie tun können – ein kleiner Trick kann schon helfen

Bevor Sie sich bei einem solchen Defekt direkt dazu entscheiden die Power-Taste gegen eine Neue auszutauschen, sollten Sie zunächst Folgendes tun: es besteht die unwahrscheinliche Möglichkeit, dass sich unterhalb des Schalters ein sehr kleines Staubkörnchen oder anderer Dreck festgesetzt hat – was eine Betätigung der Elektronik unmöglich macht. Um diese mögliche Verunreinigung zu entfernen, verwenden Sie am besten einen dünnen und spitzen Gegenstand – nach Möglichkeit sollte dieser noch feiner als eine Stecknadel sein. Diesen Gegenstand schieben Sie dann an der Power-Taste vorbei in Ihr Samsung Galaxy S8. Wenn Sie im Handy sind, bewegen Sie den Gegenstand hin und her, um so den möglicherweise vorhandenen Schmutz zu entfernen. Lag das Problem wirklich an Staub bzw. Schmutz sollten Sie die Power-Taste nun wieder betätigen können und alles sollte, wie gewohnt, funktionieren.

Die Power-Taste Ihres Samsung Galaxy S8 austauschen

Der obige Trick hat Ihnen bei der Problemlösung nicht helfen können? Dann müssen Sie wohl oder übel den Power-Schalter auswechseln. Hierbei stehen Ihnen zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder Sie tauschen den Power-Schalter selbstständig aus, oder Sie geben Ihr Handy zu einem Fachmann, der den Schalter für Sie auswechselt.

Den Power-Schalter selbstständig austauschen

Den Power-Schalter selbstständig auszutauschen ist zwar die günstigste Methode, jedoch auch die risikoreichste. Durch das Öffnen Ihres Samsung Galaxy S8 erlischt jegliche Garantie für das Smartphone. Zudem birgt es durch seine komplizierte Bauweise viele Möglichkeiten für Fehler, die sich während des Austausches einschleichen können. Deshalb sollten Sie bei einer Reparatur in Eigenregie besonders vorsichtig vorgehen. Für eine solche Reparatur benötigen Sie neben dem passenden Ersatzteil natürlich auch geeignetes Werkzeug. Dafür sollten Sie sich Feinmechaniker-Werkzeug aus dem Internet bestellen. Dabei sollten Sie darauf achten, sich für das richtige Werkzeug zu entscheiden – ein solches Set gibt es mittlerweile für fast jedes Smartphone und kostet rund 10EUR. Neben dem Werkzeug ist es vor allem für Anfänger wichtig, sich über die Vorgehensweise zu informieren. Im Internet finden Sie zahlreiche Anleitungen und Videos, die Ihnen erklären, wie der Austausch der Power-Taste funktioniert und wie Sie vorgehen müssen.

Für eine erfolgreiche Reparatur sind also vor allem folgende Punkte wichtig:
  1. Eine Anleitung – im Idealfall vom Samsung Galaxy S8. Andere Anleitungen können zwar vom Prinzip ähnlich sein, die Bauweise jedes Handys unterscheidet sich jedoch trotzdem.
  2. Ruhe, Zeit und Konzentration – vor allem, wenn Sie eine solche Reparatur zum ersten Mal vornehmen.
  3. Das passende Werkzeug – sonst kommen Sie nicht mal im Ansatz an den Power-Schalter heran.
  4. Das passende Ersatzteil – ein Einbau des neuen Power-Schalters wird sonst unmöglich.

Die Power-Taste Ihres Samsung Galaxy S8 bei einem Profi austauschen lassen

Wenn Ihnen eine eigenhändige Reparatur zu riskant oder aufwändig ist, ist auch das kein Problem. Sie können Ihr Smartphone bei einem Fachhändler einreichen, der die Reparatur für Sie vornimmt. Noch einfacher und bequemer geht das bei uns: Kontaktieren Sie uns und schicken Sie Ihr Samsung Galaxy S8 bequem per Post zu uns. Unsere Spezialisten kümmern sich um eine hochwertigen und günstigen Austausch – Sie werden nach ein paar Tagen zwar ein Smartphone mit funktionstüchtiger, neuer Power-Taste in den Händen halten, einen sichtbaren Unterschied zur Original-Taste werden Sie aber nicht feststellen können.