Verlorene WhatsApp-Nachrichten wiederherstellen

[]
1 Step 1
#Dattenrettung - Kosten checken...
✔ kostenlose Anfrage ✔ Kosten nur im Erfolgsfall ✔ Deutscher Experte
Name:Vor- und Nachname
tel.:
Previous
Next

WhatsApp ist einer der wichtigsten Messenger überhaupt. Das Programm gibt es für praktisch jede halbwegs etablierte Plattform – von Android und iOS über Windows 10 Mobile bis hin zu Exoten wie BlackBerry. Falls Daten gelöscht werden, ist guter Rat jedoch teuer. Wir zeigen Ihnen in diesem Ratgeber, wie Sie Daten aus WhatsApp auf Ihrem iPhone wiederherstellen können. Dazu verwenden wir das Programm FonePaw .

Drei Lösungen führen ans Ziel

iPhone Data Recovery gibt Ihnen gleich drei Optionen, wie Sie Daten retten können. Schritt für Schritt zeigen wir Ihnen jetzt zu jeder Lösungsmöglichkeit, wie das funktioniert.

  • Option 1: WhatsApp-Nachrichten direkt vom iPhone ohne Backup wiederherstellen
  • Diese Lösung ist einfach und übersichtlich. In der Praxis funktioniert es so:

    1. Zuerst verbinden Sie Ihr iPhone mit einem Computer. Auf diesem Computer muss FonePaw natürlich installiert sein. Nach der Verbindung wird Sie das Programm fragen, wie Sie weiter vorgehen möchten. Wählen Sie die Option „Recover from iOS Device“ oder „Von einem iOS Gerät retten“ aus.
    2. Das Programm wird anschließend Ihr iPhone inklusive Modellnummer erkennen – also zum Beispiel ein iPhone 8. Auch der Name des Geräts wird sichtbar sein. Klicken Sie dann auf „Start Scan / Scan starten“. FonePaw wird jetzt damit anfangen das iPhone nach WhatsApp-Daten abzusuchen. Abhängig davon, wie viel Speicherplatz auf Ihrem iPhone vorhanden ist und wie viele WhatsApp-Nachrichten Sie darauf gespeichert haben, dauert dieser Vorgang mehr oder weniger lang.
    3. Danach wird Ihnen FonePaw anzeigen, wie viele Daten vorhanden sind. Dort sehen Sie sowohl gelöschte Daten als auch Nachrichten, die noch im Speicher existieren. Mitunter kann es sich hier um eine sehr umfangreiche Liste handeln.
    4. Wichtig ist jetzt noch der Button „Nur gelöschte Daten anzeigen“. Danach wird Ihnen FonePaw nur diejenigen Nachrichten zeigen, die bereits gelöscht wurden. Das macht es später einfacher, diese Daten wiederherzustellen und spart auch noch viel Zeit.
    5. Jetzt klicken Sie nur noch den großen „Retten“-Button. Alle Daten werden dann in einem Verzeichnis Ihrer Wahl auf dem Computer gespeichert. Von dort aus können Sie dann damit machen, was Sie wollen.

    Diese Lösungsollte fast immer funktionieren. Wichtig ist, dass Sie zwischen dem Datenverlust und der -rettung nicht zu viel Zeit vergehen lassen. Sonst werden Speicherbereiche überschrieben, die später noch mehr zu retten sind.

  • Option 2: WhatsApp-Chats aus iTunes-Backups extrahieren
  • Diese Option klappt ebenfalls, allerdings brauchen Sie (wieder Name schon sagt) ein funktionsfähiges Backup aus iTunes. Danach geht es so weiter:

    1. Wählen Sie links „Aus iTunes Backup wiederherstellen“ aus. Anschließend wird FonePaw Ihnen alle Backups anzeigen, die auf dem Computer gespeichert sind. Falls es sich um mehrere Backups handelt, sollten Sie einen Blick auf den Gerätenamen und das Datum werfen. So können Sie das letzte und damit aktuellste Backup leichter identifizieren.
    2. Wählen Sie Ihre Backup aus und klicken Sie dann auf „Scan beginnen“. Hier gilt wieder einmal, dass dies sehr schnell gehen kann oder sich auch eine halbe Stunde in die Länge zieht. Je größer das Backup ist, desto mehr muss das Programm arbeiten. Auch die Leistung des PCs spielt hier eine große Rolle: je flotter, desto besser.
    3. Sobald FonePaw fertig ist, können Sie alle Nachrichten und auch Anhänge, die im Backup gespeichert sind, aus dieser großen Datei extrahieren und auf dem Computer speichern. Wählen Sie dazu einfach aus, was Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie dann auf den „Retten“-Button. Auch dieser Vorgang wird noch einmal eine Weile dauern.

    Der Vorteil an dieser Methode ist, dass Sie kein verbundenes iPhone brauchen. Sie können das Handy in der Tasche lassen und einfach den Computer die Arbeit übernehmen lassen. Das funktioniert auch bei sehr alten Backups von Geräten, die Sie schon gar nicht mehr besitzen. Gibt es sehr alte Daten, die Sie wiederherstellen möchten, ist diese Methode gut geeignet.

  • Option 3: Nachrichten aus iCloud-Backup wiederherstellen
  • Die letzte Variante setzt voraus, dass Sie iCloud nutzen und auch das Passwort für Ihr iCloud-Konto noch haben. Ist beides vorhanden, gehen Sie wie folgt vor:

    1. Wählen Sie im linken Menü in FonePaw den Punkt „Aus iCloud Backup wiederherstellen“ aus. Im rechten Fenster werden Sie jetzt gebeten, sich mit der Apple-ID und Ihrem Passwort einzuloggen. Diese Daten brauchen Sie unbedingt, andernfalls wird dieser Schritt nicht funktionieren. Im Zweifelsfall lassen Sie Ihr Kennwort wiederherstellen.
    2. Nach Eingabe des Passworts werden Sie alle Backup-Daten sehen, die in der Cloud gespeichert sind. Wählen Sie das Backup aus, das Ihre WhatsApp-Nachrichten beinhaltet. Eventuell müssen Sie hier ein wenig suchen, bis Sie den richtigen Kandidaten erwischt haben.
    3. Klicken Sie jetzt auf den Download-Button. Danach wird das Backup von iCloud auf Ihren Computer übertragen. Je größer das Backup und je schlechter Ihre Internetverbindung, desto länger wird dieser Vorgang dauern.
    4. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie Ihren Download scannen lassen. Dies ist im Prinzip nichts anderes als der Scan der iTunes-Backup-Datei aus der zweiten Option in diesem Ratgeber. Das heißt auch, dass der Scan wieder einmal recht lange dauern kann, wenn die Datei sehr groß ist.
    5. Sobald der Scan fertig ist, können Sie sich den Inhalt des Backups als Vorschau ansehen. Links werden Sie einige Kategorien sehen. Klicken Sie dort auf WhatsApp. Rechts sehen Sie dann das Ergebnis. Stellen Sie jetzt nun alle Daten wieder her, die für Sie von Interesse sind.

Vorteil bei diesem Schritt: Sie brauchen wieder einmal Ihr iPhone gar nicht. Da es sich außerdem um iCloud-Backups handelt, werden diese auch niemals gelöscht. Selbst, wenn Sie Ihren Computer oder Notebook verkaufen, bleiben die Backup-Daten also erhalten.

Fazit

Mit FonePaw haben Sie mehr als genug Optionen, um Ihre Daten wiederherzustellen. Das Programm ist außerdem recht simpel aufgebaut, sodass auch Anfänger sofort zurechtkommen. Wenn alles nichts hilft, könnte eventuell ein Hardwareschaden vorliegen. Dann bringen Sie das Gerät am besten zu Smart2Phone und wir werden sehen, ob Ihre WhatsApp-Nachrichten nicht doch noch zu retten sind!

Eine Idee zu “Verlorene WhatsApp-Nachrichten wiederherstellen

  1. Axel Voss sagt:

    Ich möchte einen WhatsApp-Chat wieder in meine iPhone-App einbinden. Durch eine Wiederherstellung liegen die Daten jetz in zwei Ordnern auf meinem Mac (macOS 10.12.4): im ersten Ordner eine WhatsApp.csv Datei (7,1 MB), im zweiten Ordner eine WhatsApp.html (7,6 MB, sowie ein media-Ordner (575 MB).
    Ich verwende iCloud Drive.
    Wie bekomme ich den Chat nun auf das iPhone 5SE?

Kommentar verfassen