iCloud Fotos – so können Sie sie anzeigen

Um iPhone-Daten, unter anderen auch Fotos, zu sichern, benutzen viele Nutzer die sogenannte iCloud. Einige von Ihnen kennen sicher die Situation: die Fotos sind in iCloud gesichert und man möchte sie sich gerne auf dem PC/Mac anschauen. Leider ist es nicht immer problemlos möglich, die Fotos in der iCloud auf dem Computer/Mac anzuschauen. Im Folgenden lernen Sie ein paar Tipps kennen, wie Sie simpel und schnell Ihre gesicherten Fotos betrachten können. Doch nicht nur das! Mit der folgenden Methode und dem Programm “ free iPhone Data Recovery „ können Sie auch Fotos bzw. andere Dateien wiederherstellen, welche Sie auf Ihrem iPhone bereits gelöscht haben. Dazu befolgen Sie ebenfalls die unten aufgeführten Schritte in der jeweiligen Reihenfolge.

Zum einen können Sie sich Fotos online auf iCloud.com ansehen. Dazu benötigen Sie Ihre Apple-ID und das dazugehörige Passwort. Außerdem ist es notwendig, dass Ihnen eine Internetverbindung zur Verfügung steht. Leider ist es nicht immer einfach die Fotos auf iCloud.com zu finden oder/und auf dem PC/Mac zu speichern.

Eine weitere Möglichkeit bietet Ihnen „free iPhone Data Recovery“. Mit Hilfe dieses Programms können Sie Ihre Backups aus iCloud herunterladen und die vorhandenen Fotos auf Ihrem PC/Mac speichern. Der Clou: Sie können nicht nur Fotos auf Ihrem PC/Mac speichern, sondern auch Notizen, Nachrichten und vieles mehr.

Bilder ansehen und speichern mit Hilfe von „free iPhone Data Recovery“

  1. Schritt – Anmeldung bei iCloud
  2. Starten Sie das Programm „free iPhone Data Recovery“ , verbinden Sie Ihr iPhone mit dem PC/Mac und klicken Sie anschließend im Programm auf „Recover from iCloud Backup File“(linker, unterer Rand des Fensters). Daraufhin werden Sie gebeten, sich bei iCloud anzumelden. Dazu geben Sie einfach Ihre Apple-ID und das dazugehörige Passwort ein. Sie brauchen sich dabei keine Sorgen um Ihre Daten machen. Alle Daten werden zuverlässig und sicher von „free iPhone Data Recovery“ verarbeitet.

  3. Schritt – iCloud-Backup auswählen und extrahieren
  4. Im Anschluss werden Ihnen alle iCloud-Backups angezeigt, die sich auf Ihrem Konto befinden. Wählen Sie das Backup aus, welches Sie wiederherstellen möchten und klicken Sie auf die Schaltfläche „Download“ . Nach einigen Sekunden klicken Sie die Taste erneut, um die Extrahierung zu starten.

  5. Schritt – Vorschau und Wiederherstellen
  6. Nachdem der Scanvorgang abgeschlossen wurde, werden die Inhalte des Backups in dem Programm aufgelistet. Wenn Sie eine Datei auf Ihrem PC/Mac speichern möchten, markieren Sie die gewünschte Datei und klicken Sie anschließend auf „Wiederherstellen“. Fotos finden Sie beispielsweise unter „Aufnahmen“ , „Fotogalerie“ oder „Fotostream“ . Die Kategorien helfen Ihnen dabei, die für Sie relevanten Inhalte schneller zu finden. Wenn Sie sich ein Foto im Programm in der originalen Größe ansehen wollen, können Sie dies mit einem Doppelklick auf das jeweilige Foto tun.

Im Anschluss an diesen Schritt finden Sie alle von Ihnen markierten Fotos bzw. Dateien auf Ihrem PC/Mac.

Mit Hilfe von “ free iPhone Data Recovery „ können Sie nicht nur Dateien aus iCloud, sondern auch aus iTunes, wiederherstellen. Zudem können Sie nicht nur vorhandene Fotos ansehen und auf Ihrem PC/Mac speichern, sondern auch bereits gelöschte Fotos wiederherstellen und/oder speichern.

Kommentar verfassen