[]
1 Step 1
#professionelle Dattenrettung
✔ kostenlose Anfrage ✔ Kosten nur im Erfolgsfall ✔ 99% positive Bewertungen auf ProvenExpert✔
weitere Infos:zum Defekt
0 /
Name:Vor- und Nachname
tel.:
Previous
Next

Wer bislang im Besitz eines iPhone war und sich nun für ein Gerät der Marke Samsung entschieden hat, steht zunächst vor einem größeren Problem. Während sich Daten von iPhone zu iPhone problemlos über die iCloud und iTunes übertragen lassen, kann die Kommunikation zwischen unterschiedlichen Betriebssystemen etwas schwieriger ausfallen. Abhilfe schafft hier die smarte Applikation Smart Switch, die den unkomplizierten Umzug vom iPhone zum Samsung ermöglicht. 

Datenübertragung via Smart Switch

Die von Samsung entwickelte Applikation stellt eine Lösung für all diejenigen dar, die von einem anderen Betriebssystem zu Android wechseln. Daten lassen sich mit der Applikation einfacher und schneller zwischen unterschiedlichen Betriebssystemen austauschen. Kompatibel ist die Applikation für alle Geräte ab Android 4.0 und iOS 5.0. Die Applikation ist auf jedem neueren Samsung Galaxy vorinstalliert und lässt sich alternativ über den Google Play Store beziehen. 

Wie funktioniert die Datenübertragung? 

Die Datenübertragung kann auf drei verschiedene Wege stattfinden: via Import aus der iCloud, via Datentransfer über eine Kabelverbindung und via Verbindung zum Computer oder Mac. Welche Methode sich lohnt, hängt von der Art der Dateien ab, die übertragen werden sollen. Über die iCloud lassen sich beispielsweise Kontakte und der Kalender übertragen, doch Musik und Bilder bleiben leider auf der Strecke. Deutlich effizienter ist die Datenübertragung über eine Kabelverbindung. Auf diese Weise werden sämtliche Daten auf das Smartphone übertragen. Lediglich Memos, Einstellungen oder Telefonprotokolle bleiben auf dem iPhone zurück. Über den PC lassen sich ebenfalls nahezu alle Daten übertragen. Zusätzlich können über den PC Backups erstellt werden. 

Welche Dokumente lassen sich übertragen? 

Über die iCloud lassen sich lediglich App-Listen, Lesezeichen sowie Kontakte, Memos, Kalendereinträge und Telefonprotokolle übertragen. Über die Kabelverbindung lassen sich darüber hinaus SMS und MMS, Sprachnachrichten, Fotos und Videos übertragen. 

Schritt für Schritt Anleitung zur Datenübertragung per Kabelverbindung 

1. Installieren Sie die Applikation Smart Switch auf Ihrem Smartphone.
2. Errichten Sie eine Kabelverbindung zwischen beiden Geräten. Sie benötigen hierzu womöglich einen USB OTG-Adapter. 
3. Nun sollte die automatische Geräteerkennung des Samsung starten. Durch einen Klick auf das sich öffnende Pop-Up-Fenster beim iPhone und Samsung bestätigen Sie den Kopplungsversuch. 
4. Anschließend öffnen Sie die Applikation auf dem Samsung und wählen die Optionen “iOS Gerät“ und “Importieren“ aus. Auf dem Display sollte sich nun eine Auflistung sämtlicher Dateien auf dem iPhone öffnen. Klicken Sie nun die Dateien an, die Sie auf Ihr Gerät von Samsung importieren möchten. 
5. Die Dateiübertragung sollte nun stattfinden. Der Vorgang kann einige Minuten in Anspruch nehmen.

2 Idee über “Daten vom iPhone auf Samsung

Kommentar verfassen