Fehlercode 9, 4005, 4013 und 4014 – so beheben Sie die Fehler ihres iOS-Geräts

Fast unglaublich, aber wahr: auch iOS-Geräte sind nicht frei von Fehlermeldungen. Was Sie tun können, wenn Ihnen die Fehlercodes 9, 4005, 4013 oder 4014 in iTunes angezeigt werden, erfahren Sie hier.

Wann treten die Fehlermeldungen auf und wie können Sie diese erkennen?

Die Fehlermeldungen 9, 4005, 4013 und 4014 können sowohl während der Softwareaktualisierung, als auch während der Wiederherstellung Ihres iOS-Gerätes auftreten. Das kann Ihnen bei Ihrem iPhone, Ihrem iPad und Ihrem iPod Touch passieren. Es handelt sich hierbei um folgenschwere Fehler – denn eine Aktualisierung bzw. Wiederherstellung Ihres iOS-Geräts ist in diesem Zustand unmöglich. Eine solche Fehlermeldung sieht wie folgt aus: „Das iPhone [Gerätename] konnte nicht wiederhergestellt werden. Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten (Fehlercode).“ Als Fehlercode finden Sie dort dann die Zahlen 9, 4005, 4013 oder 4014. Diese Fehlermeldungen treten entweder in Erscheinung, wenn iTunes Ihr iOS-Gerät nicht zu einer Wiederherstellung veranlassen konnte oder, wenn Ihr iOS-Gerät die Verbindung zu iTunes oder dem PC während der Softwareaktualisierung bzw. Wiederherstellung trennt.

Was können Sie tun, um die Fehler zu beheben?

  1. USB-Kabel und USB-Port wechseln
  2. Zunächst sollten Sie die simpelste Methode ausprobieren: nehmen Sie als Verbindungsstück zwischen PC und iOS-Gerät ein anderes USB-Kabel, um einen Defekt auszuschließen. Hilft das auch nicht, nutzen Sie zudem einen anderen USB-Port. In vielen Fällen werden die Fehler schon mit dieser einfachen Vorgehensweise behoben.

  3. Auf Updates überprüfen
  4. Überprüfen Sie Ihren PC auf Updates und führen Sie diese aus.

  5. Einen anderen PC nutzen
  6. Versuchen Sie Ihr iOS-Gerät auf einem anderen PC wiederherzustellen.

  7. iTunes aktualisieren
  8. Sie sollten die neuste Version von iTunes auf Ihrem PC installiert haben, denn eventuell kann das Problem auch bei iTunes und nicht bei Ihrem iOS-Gerät liegen. Falls eine einfache Aktualisierung von iTunes nicht hilft, sollten Sie iTunes einmal komplett deinstallieren und im Anschluss wieder neu installieren.

  9. Hard Reset durchführen
  10. Ist Ihnen auch die Neuinstallation von iTunes keine Hilfe bei der Lösung des Problems, sollten Sie bei Ihrem iOS-Gerät einen Neustart – auch Hart Reset genannt – durchführen. Dabei unterscheidet sich die Vorgehensweise bei den verschiedenen Geräten:

    Die Vorgehensweise beim iPhone 7 und iPhone 7 Plus Halten Sie die Standby-Taste und die Leiser-Taste für mindestens 10 Sekunden gedrückt. Lassen Sie die Tasten erst wieder los, wenn das Apple-Logo auf dem Display erscheint.

    Die Vorgehensweise beim iPhone 6s und älter, iPad und iPod Touch Halten Sie die Standby-Taste und die Home-Taste für mindestens 10 Sekunden gedrückt. Lassen Sie die Tasten erst wieder los, wenn das Apple-Logo auf dem Display erscheint.

    Nachdem Sie den Hard Reset durchgeführt haben, können Sie Ihr iOS-Gerät wieder mittels USB-Kabel mit Ihrem PC verbinden. Starten Sie die aktuelle Version von iTunes. Haben Sie hier die Möglichkeit zwischen den Aktionen „Wiederherstellen“ und „Aktualisieren“ zu wählen, so entscheiden Sie sich in jedem Fall für „Aktualisieren“ und klicken Sie darauf. iOS wird nun neu auf Ihrem Gerät installiert – Ihre persönlichen Daten bleiben natürlich auf Ihrem Gerät erhalten.

  11. Die letzte Hilfe beim Apple Support
  12. Falls Sie keiner dieser Tipps zur Lösung der Fehler gebracht hat, sollten Sie unverzüglich den Apple Support kontaktieren und eine Reparatur Ihres iOS-Gerätes in Anspruch nehmen.

    Die Aktualisierung war erfolgreich, aber Ihr Gerät startet im Wartungszustand? Wenn die Aktualisierung Ihres iOS-Geräts erfolgreich war, es aber im Wartungszustand startet, sollten Sie Schritt 4 und Schritt 5 wiederholen – ABER: klicken Sie in Schritt 5 nicht auf „Aktualisieren“, sondern dieses Mal auf „Wiederherstellen“. Nach der erfolgreichen Wiederherstellung ist es Ihnen möglich, Ihr iOS-Gerät aus einem Backup wieder einzurichten.

    Sollten weiterhin Problem auftretten , kontaktieren sie uns . Wir helfen ihnen weiter.

    Kommentar verfassen